Freistaat erwartet weiteres Bevölkerungswachstum für Leipzig

  • Das Statistische Landesamt prognostiziert in den kommenden 15 Jahren für den gesamten Freistaat einen deutlichen Einwohnerrückgang und zunehmende demografische Alterung. Im Basisjahr der Berechnung 2018 lebten rund 4,08 Millionen Menschen im Freistaat. Bis 2035 rechnen die Statistiker mit einem Rückgang auf 3,95 beziehungsweise sogar 3,81 Millionen Menschen. Die Zahl der Seniorinnen und Senioren über 65 Jahren steigt im Prognosezeitraum um 100.000 Menschen. Leipzig hingegen wächst im gleichen Zeitraum um 93.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf insgesamt rund 681.000, das Durchschnittsalter in der Stadt wird - je nach Variantenschätzung - sogar leicht sinken oder gleichbleiben.

    Quelle: https://www.leipzig.de/news/ne…erwartet-weiteres-wachst/

    Alle Angaben ohne Gewähr!

  • Zitat

    Leipzig hingegen wächst im gleichen Zeitraum um 93.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf insgesamt rund 681.000 ....

    Es wird voller in Leipzig :gruebel:

    "Bürokraten bekämpft man am besten, indem man ihre Vorschriften genau befolgt."