Es ist wunderbares Flugwetter

  • Ein Flugzeug ist gerade gestartet.
    Als es seine normale Flughöhe erreicht hat
    meldet sich der Pilot:


    "Guten Tag, meine Damen und Herren.
    Wir haben jetzt unsere Reiseflughöhe
    erreicht.


    Es ist wunderbares Flugwetter. Wir werden
    pünktlich ankomm ... oh mein Gott, so eine
    verfluchte Scheiße!!!!"


    Danach ist Stille.
    Die Passagiere schauen sich angsterfüllt an.


    Aufkommendes blankes Entsetzen macht sich
    breit! Was ist wohl passiert ?


    Zum Schneiden fühlende Nervosität...


    Bevor die Panik im Flugzeug ausbricht,
    meldet
    sich der Pilot wieder:
    "Meine Damen und Herren. Es ist nicht
    viel passiert. Mein Co-Pilot hat mir seinen
    Kaffee auf die Hose geschüttet.... Sie
    sollten meine Hose mal jetzt von vorne
    sehen."


    Ruf ein Passagier: "Du Arschloch, du solltest
    meine Hose jetzt mal von hinten sehen!"

  • Ein A380 ist auf dem Weg über den Atlantik. Er fliegt gleichbleibend mit 800 km/h in 30.000 Fuß Höhe, als plötzlich ein Eurofighter mit Tempo Mach 2 auftaucht. Der Pilot des Kampfjets bremst ab, fliegt neben dem Airbus her und grüßt den Piloten des Passagierflugzeugs per Funk: „Langweiliger Flug, was? Dann pass mal auf!“


    Er rollt seinen Jet auf den Rücken, beschleunigt, durchbricht die Schallmauer, steigt rasant in eine schwindelerregende Höhe, nur um gleich darauf in einem atemberaubenden Sturzflug fast bis hinunter auf Meereshöhe zu stürzen. Mit einem Looping kehrt er neben den A380 zurück und fragt: „Na, wie war das?“


    Der Pilot des Airbus antwortet: „Sehr beeindruckend. Aber jetzt schau du mal her!“


    Der Jetpilot beobachtet die Passagiermaschine, aber es passiert nichts. Sie fliegt weiter stur geradeaus, mit immer gleichem Tempo. Nach fünf Minuten meldet sich der A380-Pilot per Funk: „Na, was sagst Du jetzt!?“


    Der Jetpilot fragt irritiert: „Was hast du denn gemacht?“

    Der andere lacht und sagt: „Ich bin aufgestanden, habe mir die Beine vertreten, bin nach hinten auf die Toilette gegangen, dann habe ich mir einen Kaffee und eine Zimtschnecke geholt und mich für die nächsten drei Nächte mit der Stewardess verabredet – in einem 5-Sterne-Hotel, das von meinem Arbeitgeber bezahlt wird.“

    "We are made out of such stuff as dreams, and our little life is rounded by a dream."
    -William Shakespeare-