Beiträge von tibo74

    Und Daniel? Wie sehen die Pflanzen bei dir mittlerweile aus?


    Bei mir sind die, die ich in den Garten meiner Eltern verpflanzt habe am weitesten. Die Pflanze auf meinem Balkon trägt auch schon 3 oder 4 Schoten nur die in meiner Wohnung lässt sich etwas Zeit. Da kommen jetzt erst langsam die ersten Blüten.

    waren so gegen 2, halb 3 dort. Hoch ging es noch einigermaßen. Als sich dann das gemeine Volk bergab begab, war kaum noch ein durchkommen (o.k., waren mit dem Rad oben und wollten nicht nur mit dem Strom runterschwimmen - da wärsch umgekippt :D). Haben dann auf Höhe der Metalltreppe gewartet und wie [ARBITER] nach den ersten 4 oder 5 sich runterqälenden Kisten die Nase voll gehabt und sind abgedüst.

    ich muss mich korrigieren. ich hab den oben abgebildeten Sattel ohne die Mulde/Loch.
    Vielleicht deshalb die Schmerzen im Schritt :D


    Ich? wieso sollte ich verklemmter werden. Bin froh, dass ich mich in die andere Richtung entwickle ;)

    wat? mich was peinlich berühren? :D


    ich dachte eigentlich, ich hab den hier:


    auf den Bildern sieht der aus, als wenn er ein Loch hätte ... ich muss morgen mal drauf achten ... :D
    Aber auf den Bild siehst zumindest die Markierungen, die vorhanden sein sollten :)

    vorne kann ich die Feder fast blockieren. sind
    dann noch ca. 50mm Federweg. Hinten nicht. Da kann ich nur zwischen 125 und 150mm umstellen und das auch nicht während der Fahrt.
    Aber das passt schon :)


    Habs über Internet bestellt.

    ich habs in der Hausrat drin. Musst doch aber du wissen, ob du es dir klauen lassen willst oder nicht :p
    Bei Kfz-Kasko fragst doch auch niemanden sondern wägst selber ab. ;)


    Viel ist relativ. Habs als Vorjahresmodell (bzw. Vor-Vorjahresmodell) für die
    Hälfte des ursprünglichen Preises bekommen. :D
    Aber irgendwann muss ich meine Eier ja mal schaukeln :cool:

    zum Thema DH:
    - die Gabel hat max. 100mm Federweg: zu wenig!
    - du hast Felgenbremsen: was glaubst du, wie schnell die Felgen heiß werden und der Schlauch platzt (keine Angst - beim normalen Fahren passiert das nicht)
    - ich vermute, du hast ein Hardtail = nur Federgabel: aua! :D
    - ein DH-Bike wiegt 20kg aufwärts und hat vorne keinen Umwerfer (man fährt ja nur bergab)
    - ein DH-Bike kostet 2000€ (aber auch mal locker 4000€) aufwärts:
    kann ich mir nicht vorstellen, dass du sowas unpraktisches geholt hast :P


    - das schlimmste allerdings: ein DH-Bike hat keinen weißen Sattel
    :baeh:


    Nein, du hast definitiv kein geeignetes DH-Bike. Deins ist nur für Queerbeetfeld fahren und ein paar Hügel runter.


    zum Thema Tanke:
    du hast noch dein altes Rad? dann nimm das für solche Erledigungen und das Gute für Radtouren. ;)


    Meins sieht ungefähr so aus:

    Mel: glaub mir, das Rad ist nicht für (richtigen) Downhill geeignet ;)



    Zum Thema Sattel: mit Seifenwasser abwaschen und dannach mit ein wenig Melkfett einreiben (ist auch gut für die Haut) :D

    *rofl* na hoffentlich meinst du die Hände ... :D



    Abschliessen würde ich es auch wenn ich nur kurz in die Tanke gehe, aber da reicht auch ein preiswertes Schloss, länger stehenlassen sollte man so ein Bike sowieso nicht. Abgesehen davon: so schnell wie möglich versichern lassen und eventuell sogar gravieren lassen.

    ich gehe nirgendwo rein, wenn ich mit meinem Fahrrad unterwegs bin. Sehe auch keinen Anlass, eine Tankstelle aufzusuchen. In Freisitzen wird es mit an den Tisch genommen. Auch wenn einige sich komisch haben... :)

    Das Bike ist neu. Ich denke so schnell muss ihc dann wohl nichts dran machen mit Schmieren und Fetten?!


    Willst du jetzt meine Meinung dazu oder was zu empfehlen ist? :D
    Empfohlen ist nach jeder Fahrt eine Reinigung und neu zu schmieren ... ich machs, wenn die Kette anfängt Geräusche zu machen bzw. offensichtlich zu trocken ist. (ich nehme Schlossspray)


    Markierungen? Na muss ich wohl mal drunter schauen. Er müsste ein Stück weiter nach hinten. Nun hab ich schon Rahmengröße L (bei dem Bike das größtmögliche ohne große, ewig dauernde Bestellungen auszusenden) und es passt noch nicht ganz.


    Ich werds mal testen, obs was ausmacht, wenn ich ihn innerhalb der Markierungen nach hinten verschiebe.

    die Markierungen sind an den zwei Streben am Sattel ... zumindest sollten die dort sein.
    Alternativ kannst du auch einen längeren Lenkervorbau nehmen.



    Im Moment merke ich, dass der Umschlaghebel-dingens da, nicht so richtig eingestellt scheint, die Kette ist schon ca. 2 Mal gesprungen. Da muss ich zum Händler, ist klar.

    ist zumindest bei dir sicherer :D


    Ähm ihc hab so komische Ventile. Suuuper lang und ultra dünn. Keine normalen, keine Auto. Watn das? Gibts da Pumpen für oder auch wieder nur der Händler?

    das sind Französische Ventile. Vor dem Pumpen das kleine Rädel losdrehen. Wenn du das reindrückst, kannst dann auch Luft ablassen :D Gibt auch Adapter, dass du an der Tankstelle aufpumpen kannst. Die meisten Fahrradpumpen sind aber auch dafür ausgelegt


    Gibts sonst noch Pflege- und sonstige Dinge, auf die ich besonders achten muss?

    RTFM ;) Spontan fällt mir erstmal nix ein


    Auch bin ich am Überlegen einen Ständer anzubringen (gibts nen kompatiblen für 20 Euro), allerdings grüble ich noch, weil ich das Bike wohl eh nirgendwo stehen lassen kann.

    Ständer? WAHHHH! Nein! :mad:


    Auch SChutzbleche würden meine Waschmaschine und mein Gesicht (ähnlich eines Peelings - auch nicht schlecht) entlasten, aber das würde an dem Bike wohl auch wieder kacke aussehen. Oder gibts weisse Schutzbleche? (natürlich nicht aus Blech sondern aus Plaste)

    Hmmm. In weiß kenne ich keine. Aber da wirst eh nicht froh mit dem Dreck. Ob du nun schwarze dran machst (die für MTB sind eigentlich recht schnell ab- und anzubauen) musst du wissen


    Ach, ich hab V-Brakes. Das die Felge seitlich angeschliffen ist, ist wohl so gewollt? und es ist auch eine tiefere Rille eingeschliffen, verhindert das die Wasseransammlungen unter dem Bremsbelag oder für wat is dat?

    das angeschliffene ist ja die Bremsfläche. Hast du am Auto lackierte Bremsscheiben? ;) Die Nut ist der Verschleißindikator. Wenn du die nicht mehr siehst, solltest du schleunigst die Felge erneuern. Aber keine Angst, das hält mindestens die nächsten 10000km sofern du nicht Downhill fahren willst.


    Auch die Griffe am Lenker sind wundertoll und ergonomisch und alles, aber manchmal so klebrig. Liegt das an meinen Händen?

    wahrscheinlich sowohl als auch. Zieh Fahrradhandschuhe an


    Und da wäre natürlich noch die Frage, der ultimativen Sicherungsmöglichkeit, wenn ich mal kurz in die Tanke oder so reinsprinte, denn wie gesagt, länger als paar Minuten werde ich es nirgendwo unbeaufsichtigt stehen lassen. Ich habe derzeit ein großes Trelock Schloss in Sicherheitsstufe 2. Reicht das? Hast du bessere Vorschläge?


    Gute Frage. Ich nehme meist keins mit und behalte das Rad immer im Blick. Ansonsten hab ich nen einfaches Bügelschloss.


    So, ich geh erstmal schlafen

    wie gesagt, ich würde den wie Schuhe behandeln (nur auf weiße Schuhcreme in Verbindung mit dunkler Hose verzichten :D)
    Also die Tauchrohre sind eigentlich immer etwas (aber nur wenig) ölig. Musst aber immer ein bissel abwischen, dass dort nicht zuviel Staub und Schutz sammelt. Den Dreck aber möglichst nicht an die Dichtung ranwischen.
    Was ist denn das für eine Gabel/Dämpfung?



    Kette könnte mit Teflon geschmiert sein. Das ist trocken und zieht somit den Dreck nicht so an.
    Kannst aber auch mit Kettenfett bzw. -öl vom Fahrradhändler oder mit Schlossspray schmieren. Hauptsache sie läuft ruhig und leicht.


    Zum Sattel: Verschieben aber nur innerhalb der Markierungen. Möglichst so, dass deine Sitzposition optimal ist. ;)
    Ich hab den aber immer in der mittleren Position - da ist dank Hebelgesetz die geringste Kraft auf die Sattelbefestigung. Aber wenn du dadurch ne bessere Sitzposition hast spricht nix dagegen, den zu verrücken.


    Mehr Fragen? :cool:

    Hier binsch


    also für nen MTB hätte ich schon mal keinen weißen
    Sattel geholt.
    Zumindest solltest keine 'Dreckfahrten' machen und keine Jeans anziehen.
    Ansonsten würde ich es mit einem Imprägnierspray probieren. Sowas gibts doch für Lederschuhe.